english version below

Unser 12 Quadratmeter großes Gästezimmer sucht Zwischenmieter*innen, die Zeiträume können flexibel vereinbart werden.

Das Zimmer verfügt über eine kleine Kochnische mit zwei Herdplatten, Spüle, Kühlschrank, Wasserkocher, Topf, Pfanne und Geschirr. Es gibt ein Bett, zwei Sessel, eine Garderobe und einen großen Wandspiegel sowie eine Steckdose mit USB-Slots zum Handys aufladen. WLAN steht in der Regel ebenfalls zur Verfügung. Direkt angrenzend befindet sich ein Gästebad mit Dusche und WC. Über das Treppenhaus kann zudem ein Gemeinschaftsbalkon genutzt werden.

Das Gästezimmer ist Teil des OurHaus, ein genossenschaftlich errichtetes Neubauhausprojekt am Lindenauer Hafen in Leipzig. Hier leben seit Herbst 2020 insgesamt 13 Familien mit Kindern, Singles und Paare unterschiedlicher Altersstufen. Wir haben unser Haus selbst geplant, Teile der Bauarbeiten selbst ausgeführt und verwalten es selbst. Als Gruppe sind wir basisdemokratisch organisiert und treffen Entscheidungen (aufgrund der Pandemie derzeit virtuell) regelmäßig im Plenum. Gäste können (soweit es die Bedingungen derzeit erlauben) an unserem Gemeinschaftsleben teilnehmen, müssen das aber nicht. Auf Absprache hin ist die Mitnutzung unserer Waschmaschinen im Waschmaschinenraum oder das Ausleihen von Gästefahrrädern möglich.

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation können wir zunächst nur Anfragen für die Monate Februar bis Mai 2021 definitiv zusagen. Grundsätzlich wünschen wir uns Nutzungszeiträume von zwei bis vier Wochen am Stück, aber auch regelmäßige Nutzungen an bestimmen Wochentagen oder abweichende Zeiten sind möglich. Preise sind je nach Nutzungszeitraum verhandelbar.


We are offering a 12m² guestroom for short- or medium-term stays. The room is furnished has a small kitchen with sink, two hotplates, fridge and cook- and tableware. Wifi is usually available. There is a guest bathroom with shower and toilet directly adjacent. A communal balcony can also be used via the staircase.

The guest room is part of the OurHaus, a cooperatively built new housing project at Lindenauer Hafen in Leipzig. A total of 13 families with children, singles and couples of different ages are living here since autumn 2020. We planned the house ourselves, carried out parts of the construction work and manage it. As a group, we are organised in a grassroots democratic way and make decisions (currently virtually due to the pandemic) regularly in plenaries. Guests can participate in our community life (as far as conditions currently allow), but they do not have to. By arrangement, it is possible to share the use of our washing machines in the laundry room or to borrow guest bicycles. The rent is negotiable depending on the lenght of stay.