Warum Genossenschaft?

Die Genossenschaftsidee ist einfach: Menschen mit gleichen Interessen bündeln ihre Kräfte und schließen sich zum Erreichen ihrer Ziele zusammen. Aus dieser Idee erwuchs eine Rechts- und Wirtschaftsform mit langer Tradition und eigenen gesetzlichen Regelungen. Viele Gründe sprechen dafür, warum die Genossenschaft die geeignete Rechtsform für unser Projekt ist.

Die Mitglieder treffen alle Entscheidungen gemeinsam. Dabei sind alle Bewohner gleichberechtigt, unabhängig von dem eingebrachten Vermögen

Die Genossenschaft ist Eigentümerin des Baugrundes und des Hauses und kann über alle Belange frei entscheiden.

Jedes Mitglied genießt lebenslanges Nutzungsrecht und kann sich langfristig auf eine stabile Miete verlassen.

Wenn sich Lebensumstände ändern, besteht die Möglichkeit, unter Einhaltung der Kündigungsfrist, die Mitgliedschaft zu beenden. Die erworbenen Genossenschaftsanteile werden ausgezahlt.