Unterstützen

Ihr denkt das OurHaus eG ist ein spannendes Projekt? Ihr würdet gerne teilhaben, mitmachen, unterstützen und wisst noch nicht, wie? So könnt ihr mitmachen:

Mal eben eine Genossenschaft zu gründen und ein neues Haus zu errichten, kostet natürlich eine Menge Geld. Kleine Finanzspritzen können hier eine große Wirkung entfalten, um einem Projekt mit gemeinschafts- und kulturfördernder Absicht den Weg in die Wirklichkeit zu bahnen.

Es besteht die Möglichkeit, auch wenn man nicht im OurHaus wohnen wird, der Genossenschaft beizutreten und Genossenschaftsanteile zu zeichnen. So helft ihr uns, das für den Bankkredit nötige Eigenkapital aufzubringen. Doch damit nicht genug. Ihr seid dann Mitglied und habt Stimmrecht bei der Generalversammlung. Ihr seid also direkt in das Projekt eingebunden, werdet über laufende Veranstaltungen informiert.

Seid dabei und schreibt für weitere Informationen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !

Ihr seid Elektrikerin, Jurist, Kommunikationsdesignerin oder könnt etwas anderes, was zum Erfolg des Projekts beitragen kann? Eure Hilfe ist gerne willkommen. Wir lassen uns auf jeden Fall etwas einfallen, wie wir es euch danken! Meldet euch bei  an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr habt Ideen, was man mit so einer EinHausGenossenschaft in einem neu gegründeten Viertel alles anstellen kann? Dann teilt sie mit uns. Seid dabei, wenn wir mit euch Feste feiern und Flohmärkte veranstalten. Je größer das Netzwerk an Unterstützern, desto ambitioniertere Projekte kann das OurHaus umsetzen. Schreibt uns einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!