Wer wir sind

Wir sind eine Gruppe gestaltungsfreudiger Leipzigerinnen und Leipziger mit dem Ziel, unsere Vorstellungen vom gemeinsamen Leben und Wohnen zu verwirklichen. Dafür starten wir ein Neubauwohnprojekt am Lindenauer Hafen, mit der Vision, unser Zusammenleben und Eigentum selbstbestimmt, selbstorganisiert und selbstverantwortlich gestalten zu können. Diese Vergemeinschaftung und Selbstorganisation soll den Mitgliedern bezahlbaren Wohnraum, Mitgestaltungsmöglichkeiten und langfristige materielle und soziale Sicherheit bieten.

Aktuell sind wir 17 Genossenschaftsmitglieder und 11 Kinder, die in 9 von insgesamt 12 Wohnungen einziehen werden.

Am Lindenauer Hafen entsteht seit 2011 ein neues Stadtgebiet. 2016 schrieb die Stadt Leipzig einen Architektur- und Investorenwettbewerb für eines der Grundstücke aus. Daran nahmen unsere Gründungsmitglieder in enger Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Dix Tannhäuser teil und gewannen das Vorkaufsrecht.

Jetzt haben wir die Chance, eine Einhausgenossenschaft auf die Beine zu stellen, weitere Mitbewohner zu finden und schlussendlich das Grundstück im Juli 2017 zu kaufen, um ein Haus darauf errichten zu können.

Seit dem Wettbewerb haben wir schon viel erreicht. Über mehrere Infotreffen hinweg hat sich unsere Gemeinschaft vergrößert und wächst durch die gemeinsame Erarbeitung und Bewältigung der vielen Ideen und Aufgaben zusammen. Die Genossenschaft wurde im Januar 2017 gegründet und kann bisher 17 Genossenschaftsmitglieder verzeichnen. Über regelmäßige Treffen einzelner Arbeitsgruppen sowie aller Mitglieder organisieren wir uns und gehen aktiv die einzelnen Schritte bis zu UnseremHaus. So wurden z.B. der architektonische Vorentwurf überarbeitet und die Baukostenermittlung präzisiert. Bis Juli wird die Eintragung als Genossenschaft beendet sein und das Grundstück gekauft werden.